Wenn Sie über eine große Bibliothek verfügen, wird der Download einige Zeit in Anspruch nehmen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Wi-Fi verwenden, um all diese Musik herunterzuladen, und ich empfehle, Ihr iPhone auch während des Vorgangs aufzuladen. Vielleicht möchten Sie dies sogar über Nacht tun. Wie gesagt, dies ist nicht die schnelle Methode. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber wenn Sie keinen Zugriff auf iTunes oder einen Computer haben und Wirklich alle Ihre Apple Music zum Offline-Hören herunterladen möchten, wird diese Methode (mit Geduld) funktionieren. Entfernen Sie alle Songs oder bestimmte Künstler vom iPhone: Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Heruntergeladene Musik, tippen Sie auf Bearbeiten und dann neben Alle Songs oder die Künstler, deren Musik Sie löschen möchten. Bevor Sie Inhalte aus dem Apple Music-Katalog herunterladen können, müssen Sie die iCloud-Musikmediathek aktivieren. Tun Sie dies jetzt, wenn Sie dies noch nicht getan haben, und fügen Sie dann den Inhalt zu Ihrer Bibliothek hinzu, die Sie herunterladen möchten. Das iPhone ist ein großartiges Gerät zum Abspielen von Musik, aber wenn Sie nicht planen zu streamen – was eine stabile Internetverbindung erfordert – müssen Sie zuerst Musik auf das Telefon bringen.

In diesem Artikel führen wir Sie durch ein paar einfache Methoden zum Herunterladen oder Installieren von Musik auf einem iPhone (oder einem iPad, für die Sache – diese Tipps funktionieren auch auf Tablets). Wenn Sie nur Musik sehen möchten, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wurde, gehen Sie wie folgt vor: Sicher, eine Möglichkeit, Ihre gesamte Musiksammlung von Ihrem iPhone oder iPad herunterzuladen, ist, Ihre Alben oder Songs nacheinander direkt aus der Apple Music App herunterzuladen. Das funktioniert, aber das ist nicht praktisch, wenn man wie ich über 600 Alben und über 7.000 Songs hat. Nun, da Sie die Mühe gemacht haben, all Ihre Musik auf Ihr iPhone herunterzuladen, möchten Sie dies wahrscheinlich nicht noch einmal tun müssen. Nun, Sie können eine Einstellung in Musik aktivieren, die es so macht, dass alle Songs, die zu Ihrer iCloud-Musikmediathek hinzugefügt werden, automatisch auf Ihr Gerät zum Offline-Hören heruntergeladen werden. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Einstellung aktivieren. 7) Letzten Schritt, tippen Sie auf das Download-Symbol an der Spitze und warten Sie geduldig, bis Ihre gesamte Musiksammlung auf Ihr Gerät heruntergeladen wird. Offensichtlich, je mehr Songs Sie haben, desto länger wird es dauern. Geben Sie Musikspeicher frei: Wenn das iPhone wenig Speicherplatz hat, können Sie heruntergeladene Musik, die Sie seit einiger Zeit nicht mehr abgespielt haben, automatisch entfernen. Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Speicher optimieren.

Suchen Sie in der Musik-App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch oder in iTunes auf Ihrem Mac oder PC den Song, das Album oder die Wiedergabeliste, die Sie herunterladen möchten. Dann: iCloud Music Library auf dem iPhone mit Apple Music ermöglicht es Ihnen, eine riesige Sammlung von Songs anzuhäufen, ohne dass diese Songs Download-Speicherplatz auf Ihrem iPhone einnehmen.